Abwasserzweckverband „Chemnitz/Zwickauer Mulde“

Willkommen beim Abwasserzweckverband „Chemnitz/Zwickauer Mulde“

Kläranlage Burgstädt

Der Abwasserzweckverband „Chemnitz/Zwickauer Mulde“ ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts im Freistaat Sachsen. Verbandsmitglieder sind die Stadt Burgstädt sowie die Gemeinden Hartmannsdorf, Claußnitz und Taura. Das Verbandsgebiet umfasst das Gebiet der dem Zweckverband angehörenden Mitgliedsgemeinden. Der Abwasserzweckverband hat die Pflicht der Abwasserbeseitigung im Verbandsgebiet.