Wichtige Informationen zum Schutze vor Corona-Infektionen

Zum Schutze Ihrer Gesundheit und der Gesundheit aller Mitarbeiter/innen des Abwasserzweckverbandes bitten wir Sie, nach Möglichkeit auf persönliche Vorsprachen in den Geschäftsräumen des Abwasserzweckverbandes in Taura, Köthensdorfer Straße 1 und im Bereich des Anlagenbetriebes in Burgstädt, Heiersdorfer Straße 88 zu verzichten und der elektronischen sowie telefonischen Kommunikation den Vorrang zu geben.

Sollte es sich dennoch als unvermeidbar erweisen, dann bitten wir Sie beim Betreten des Gebäudes/Geländes um Einhaltung des Mindestabstandes von 1,50 Metern.

Tragen Sie bitte einen Mund-Nasenschutz und desinfizieren Sie sich die Hände mit dem durch uns bereitgestellten Desinfektionsmitteln.

Auf die im Objekt geltenden Schutzmaßnahmen wird hingewiesen.

Ihr Abwasserzweckverband „ Chemnitz/Zwickauer Mulde“

Willkommen beim Abwasserzweckverband „Chemnitz/Zwickauer Mulde“

Kläranlage Burgstädt

Der Abwasserzweckverband „Chemnitz/Zwickauer Mulde“ ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts im Freistaat Sachsen. Verbandsmitglieder sind die Stadt Burgstädt sowie die Gemeinden Hartmannsdorf, Claußnitz und Taura. Das Verbandsgebiet umfasst das Gebiet der dem Zweckverband angehörenden Mitgliedsgemeinden. Der Abwasserzweckverband hat die Pflicht der Abwasserbeseitigung im Verbandsgebiet.

Bei technischen Störungen

Telefon: (0 37 24) 66 93 17

Verwaltung

Telefon: (0 37 24) 18 52 - 0
Telefax: (0 37 24) 18 52 - 20

Öffnungszeiten

Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Dienstag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch
Donnerstag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
13.00 Uhr - 16.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr